Datenschutz

Ich als Betreiber dieser Seite nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. So ist die Nutzung dieser Website grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Ich will nicht wissen, wer Sie sind oder woher Sie wann und weshalb gekommen sind. Interessiert mich nicht! Wirklich wirklich!

Die aktuelle Rechtslage zum Thema Datenschutz ist – gerade nach der Einführung der DSGVO – an vielen Stellen noch unklar und undefiniert. Wenn Sie das Gefühl haben, es passt auf dieser Website etwas nicht, lassen Sie es mich bitte einfach wissen. Nicht gleich durchdrehen! Schreiben Sie mir eine Mail! Oder rufen Sie mich an (siehe Impressum)!

Wenn Sie mir E-Mails schreiben oder mich anrufen, kann es jedoch sein, dass ich in den Besitz  personenbezogener Daten von Ihnen gelange. Das ist dann der Fall, wenn Sie mir in Nachrichten oder Telefonanrufen auf freiwilliger Basis und ungefragt z. B. folgende Informationen angeben: Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. Auch andere personenbezogene Informationen kann ich ggf. Ihren Nachrichten an mich entnehmen. Sie können aber sicher sein: Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich möchte Sie zudem darauf hinweisen, dass die Übertragung von Daten im Internet Sicherheitslücken aufweist und aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist definitiv nicht möglich. So können zum Beispiel Hacker oder Ihr oder mein Provider mit einer großen Wahrscheinlichkeit auf von Ihnen übermittelte Daten zugreifen. Überlegen Sie sich also, welche Informationen Sie in der Kommunikation mit mir in E-Mails oder Telefonanrufen preisgeben.

Ich habe auf dieser Webseite (z. B. im Impressum oder auf der Kontaktseite) Kontaktdaten von mir selbst veröffentlicht. Das bedeutet nicht, dass Sie mir unverlangte Werbung oder unverlangtes Informationsmaterial senden dürfen. Um es klar auszudrücken: Ich widerspreche ausdrücklich der Erfassung, Speicherung und Verarbeitung dieser Informationen.

Der Webhoster meiner Website (Hetzner) erhebt und speichert automatisch Daten in so genannten Server-Log Files, die wiederum Ihr Browser (normalerweise) automatisch übermittelt. Logfiles speichern unter anderem die IP-Adresse, den verwendeten Browser, Uhrzeit und Datum und das genutzte System eines Seitenbesuchers. Diese Daten sind FÜR MICH nicht bestimmten Personen zuordenbar und ich werte diese auch nicht aus. Ich nehme auch keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen vor. Siehe oben. Interessiert mich nicht! Wirklich nicht! Wirklich wirklich! Weitere Informationen zu den Server Logfiles finden sich bei Hetzner.