Metaverse

Mit der Umbenennung in meta schreiben sich seit Herbst 2021 der Facebook-Konzern und Mark Zuckerberg das Thema Metaverse auf die Fahnen. Tatsächlich ist die Idee des Metaverse aber nicht neu, sondern seit vielen Jahrzehnten Gegenstand der Science Fiction Literatur – berühmt in dieser Hinsicht sind William Gibsons Neuromancer oder Neal Stephensons Snow Crash. Auch Philosophen wie Michel Foucault, Martin Heidegger oder Marc Augé haben sich mit Ideen des Metaverse auseinandergesetzt – auch wenn die verwendeten Begrifflichkeiten natürlich oft noch andere waren. Wenig verwunderlich setzen sich auch immer mehr Unternehmen mit dem Metaverse und seinen Möglichkeiten, Chancen und Risiken auseinander. Der Boom rund um Metaverse-Kryptowährungen (wie decentraland, Enjin Coin oder Sandbox) und die Blockchain-Technologie, die zu einem entscheidenden Baustein eines Metaverse werden kann, befeuert die Diskussionen weiter. Klar ist, dass sich zum Thema Metaverse viele Fragen stellen. Aus technologischer Sicht. Genau so aber auch aus sozio-ökonomischer und gesellschaftlicher Perspektive. Fragen, die – Stand heute – nicht abschließend beantwortet werden können. Einfach, da das Metaverse bislang weitgehend auf dem Papier bzw. weitgehend als gedankliches Modell existiert. Trotzdem lohnt schon jetzt eine tiefere Auseinandersetzung mit dem Metaverse – schließlich kann es zum „next bis thing“ werden, quasi zur nächsten Ausbaustufe des Internet.

Schlauen Sie sich auf zum Metaverse!

Suchen Sie Input dazu, was das Metaverse ist?

Realistische Zukunftsvision oder Augenwischerei und gute erzählte Märchenstunde?

Ein Vortrag, gerne auch inhouse im Unternehmen, kann helfen Antworten zu finden.

Fragen, die es zu beantworten gilt:

  • Was ist das Metaverse?
  • Wie funktioniert das Metaverse?
  • Ist die Idee Metaverse wirklich neu oder ein alter Hut?
  • Was sind Anwendungen im Metaverse? Heute und zukünftig?
  • Welche Rolle spielen Augmented Reality und Virtual Reality?
  • Welche Rolle spielen Künstliche Intelligenz (KI) und Robotik?
  • Welche Unternehmen treiben die Idee des Metaverse? Wer sind Big Player?
  • Warum ist die Blockchain-Technologie so wichtig für das Metaverse?
  • Was sind Chancen des Metaverse? Was sind Risiken?

Relevante Aspekte des Metaverse:

  • Geschichte des Metaverse
  • Das Metaverse als nächste Ausbaustufe des Internet
  • Das Metaverse in der philosophischen Retrospektive:
    • Martin Heidegger
    • Michael Foucault
    • Marc Augé
  • Das Metaverse in der Science Fiction Literatur:
    • William Gibson
    • Neal Stephenson
  • Technologien zur Realisierung des Metaverse
    • Hardware
      • Robotik
      • Haptik
      • VR-/AR-Brillen
      • sonstige Interfaces
    • Software
      • Spiele
      • virtuelle Welten
      • Blockchain
  • Blockchain-Technologie als Schlüsselkomponente
  • Metaverse-Coins (z. B. decentraland, Sandbox, Enjin Coin)
  • Sicherheit und Vertrauen im Metaverse (Trust, Security, Policies, Regulierung)
  • Rolle und Bedeutung Asiens in der Entwicklung hin zum Metaverse
  • Das Metaverse als Bedienoberfläche (GUI) für die digitale Welt

Interesse an einem Vortrag zum Metaverse?

Dann schreiben Sie mir!

Das sagt Mark Zuckerberg…

Bis dahin – hier die Keynote von Mark Zuckerberg zum Metaverse: