Im Wald…

„Nichts ist für mich mehr Abbild der Welt und des Lebens als der Baum.
Vor ihm würde ich täglich nachdenken, vor ihm und über ihn…“
(Christian Morgenstern, 1871 – 1914)